• Schülerzeitung

Das High School Musical rockt das King

In der Woche vom 8.9-15.9.2020 fand in der Kultur- und Kongresshalle King die Schulproduktion „High School Musical“ statt, die auf dem gleichnamigen Disneyfilm basiert. Die ursprünglichen Aufführungen, die Ende April stattfinden sollten, wurden auf Grund der Pandemie verschoben und in das King verlagert. Die Kosten dafür wurden von der Stadt Ingelheim gestemmt. Beteiligt waren sowohl Schüler der 9.-13. Klasse als auch ehemalige Schüler des SMG, die auf der Bühne und in der Band, die am Rande bemerkt jeden Abend live gespielt hat, tätig waren.


Die musikalische Leitung hatten Herr Heucher und Herr Stavenhagen inne; Choreographie und Schauspiel wurden von Frau Gemmel, Frau Herfurth und Georg Heucher (ebenfalls ein ehemaliger Schüler des SMG) geleitet. Unterstützt wurde die Produktion von vielen externen Helfern, die teilweise mit privaten Ressourcen geholfen haben oder vom King bereitgestellt wurden. Die insgesamt acht Vorstellungen konnten nur unter Corona-Auflagen besucht werden, die beinhalteten, dass man drei Plätze Abstand zu benachbarten Gruppen hatte, jeweils eine Reihe zwischen den Gästen frei gelassen wurde und auch auf dem eigenen Platz eine Maske getragen werden musste.


Abgesehen von der ungewöhnlichen Situation haben die Darsteller eine meiner Meinung nach sehr gelungene Show gespielt, die auch mit Standing Ovations gewürdigt wurde. Besonders herausstechende Rollen waren für mich persönlich Andrea Grünewald als Gabriella Montez, die nicht nur auf Grund ihres gesanglichen Talents beeindruckte, sondern auch eine hervorragende schauspielerische Leistung zeigte, Jule Justinger als Mrs Darbus, deren Schauspiel sehr gut zur Rolle der etwas exzentrischen Theaterlehrerin passte, und Paul Darmstadt als Troy Bolton, der ebenfalls die Rolle als Musicaldarsteller vollkommen ausfüllte und auch mit gebrochenen Zeh weiter gespielt hat.


Zusammenfassend kann man sagen, dass sich die Schulproduktion fast schon wie gewohnt auf sehr hohen Niveau bewegt hat und ein Beweis dafür ist, wie musikalisch das Sebastian-Münster-Gymnasium ist. Um ehrlich zu sein, freue ich mich jetzt schon auf das nächste Musical.


Artikel von unserer Autorin Isabel

13 views

© 2018 by Skandale, Macht und Glühwürmchen Proudly created with Wix.com