top of page
  • Writer's pictureSchülerzeitung

Endrunde Hockey: „ Jugend trainiert für Olympia”

Den Bericht verfasste unsere Redakteurin Leonie Greif.


Am frühen Morgen des dritten Julis trafen sich die beiden Hockey-SMG-Teams (WK IV) am Ingelheimer Bahnhof, um gemeinsam ins Salinental in Bad Kreuznach zu fahren.


Das erste Spiel fand auch direkt gegen das Bad Kreuznacher Lina-Hilger-Gymnasium (Lihi) statt. Durch mehrere einzelne wie auch gemeinsame Aktionen konnten Marika L. (2x), Henriette B. ( 1x ) und Marie L. ( 1x ) insgesamt viermal den Ball im gegnerischen Tor versenken. Doch in der zweiten Halbzeit holte das Lihi auf und aus einem 4:0 wurde schlussendlich ein 4:3.

Mit diesem Sieg hatten sich die SMGlerinnen das Ticket fürs Finale gesichert, welches gegen die Bad Dürkheimer Mädels stattfand.


Die Dürkheimerinnen dominierten das Spiel in der ersten Halbzeit sehr stark und so ging es mit einem 0:4 in die Pause. Insgesamt wurde in der zweiten Halbzeit noch zweimal von Ingelheim (Marika L.) und zweimal von Bad Dürkheim getroffen. Somit ging das Spielt mit 2:6 aus. Die Enttäuschung der Ingelheimerinnen war zwar groß, doch man freute sich auch über den zweiten Platz.


Teilgenommen haben: Antonia F., Charlotte G., Emma R., Hannah Z., Henriette B., Ida M., Josefine H., Leonie G., Marie L., Marika L.

Als Trainer war Adrian R. und als Lehrkraft Frau Michel dabei.

27 views0 comments

Recent Posts

See All

Mobbing

Comments


bottom of page