• Schülerzeitung

Nordkorea


Das Großmonument Mansudae, im Stadtbezirk Chung-guyŏk der nordkoreanischen Hauptstadt Pjöngjang, ist ein Monument zur Erinnerung an die Unabhängigkeitsbewegung unter Kim Il-sung gegen die japanische Herrschaft über Korea.

Weit östlich von Deutschland liegt ein kleines abgeschottetes Land. Es ist Nordkorea. Dort regiert der Alleinherrscher Kim Jong Un. Nordkorea ist immer darauf vorbereitet, von den USA angegriffen zu werden. Es gibt auch eine landeseigene Tourismusorganisation (Ryohaengsa), und seit 1982 das sogenannte Kaufhaus Nr.1, ein Kaufhaus für Touristen. Beides gibt es, damit die Bevölkerung nicht mit Ausländern in Kontakt kommt. In Nordkorea existiert auch ein sogenanntes Intranet, mit Zugriff nur auf bestimmte Informationen. Zirka 0,1% der Menschen haben Zugriff auf das Internet, denn es gibt nur 1024 IP-Adressen für die ganze Bevölkerung. Außerdem will Nordkoreas Diktator Kim Jong Un, dass Donald Trump Nordkorea als Atommacht sieht. Den Menschen in Nordkorea wird schon im Kleinkindalter eingeredet, dass sie das glücklichste Volk der Welt sind, und dass das US-amerikanische Militär grausam ist.

Für uns ist Nordkorea ein sehr außergewöhnliches Land.

von Valentin

© 2018 by Skandale, Macht und Glühwürmchen Proudly created with Wix.com