© 2018 by Skandale, Macht und Glühwürmchen Proudly created with Wix.com

  • Schülerzeitung

Mainz 05


Jeder deutsche Fußballfan kennt den 1.FSV Mainz 05. 1905 wurde der Sportverein gegründet und er spielt heute in der 1.Bundesliga. Im Jahr 2017 maß der Verein 13.500 Mitglieder, darunter auch eine Tischtennis- und Handballabteilung . Der Verein hat seinen Sitz in Mainz und wird geleitet von S. Hofmann, R. Schröder, J. Lehmann. Trainiert wird der Verein von Sandro Schwarz. Die Spielstätte ist mit 34.034 Plätzen die Opel Arena. Im Jahr 2008/2009 erreichten sie das DFB Halbfinale und im Jahr 2015/2016 erreichten sie den sechsten Tabellenplatz und durften daher in der UEFA-Europa-Leauge spielen.

Das Bruchwegstadion war nie schön, es war ein marodes Nachkriegsrelikt und dient, seitdem es die Coface Arena ( heutige Opel Arena ) gibt, der 3.Mannschaft als Austragungsstätte.

Mainz ist eigentlich ein guter Verein, wenn sie es schaffen würden, alle guten Spieler zu behalten. Als Beispiele ließen sich dafür nennen:

Muto, Karius, de Blasis, Baumgartlinger, Malli , Cordoba, Okazaki, Parker oder Müller.


von Nicolai

44 views1 comment